Indianergeschichte


Indianergeschichte
In|di|a|ner|ge|schich|te

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Indianergeschichte — In|di|a|ner|ge|schich|te, die: ↑ Geschichte (2), in der Leben u. Gebräuche der Indianer dargestellt sind. * * * In|di|a|ner|ge|schich|te, die: vgl. ↑Indianerbuch …   Universal-Lexikon

  • Amerikanische Kinder- und Jugendliteratur — Amerikanische Schulkinder wählen in der kleinen Bibliothek ihrer Grundschule Bücher aus (1938)[1] Die amerikanische Kinder und Jugendliteratur umfasst alle literarischen Arbeiten, die für ein Publikum von Kindern und Jugendlichen geschaffen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Charles Sealsfield — Charles Sealsfield; Fotografie, 1864. Charles Sealsfield, eigentlich Karl Anton Postl, (* 3. März 1793 in Poppitz bei Znaim; † 26. Mai 1864 in Solothurn) war ein österreichischer und US amerikanischer Schriftsteller …   Deutsch Wikipedia

  • Der letzte Mohikaner — Buchdeckel einer deutschen Ausgabe vom Verlag der Aschendorffschen Buchhandlung, 1899 Der letzte Mohikaner ist ein 1826 erstmals erschienener historischer Roman des amerikanischen Schriftstellers James Fenimore Cooper (1789–1851), dessen Handlung …   Deutsch Wikipedia

  • Der letzte Mohikaner (Film) — James Fenimore Cooper Der letzte Mohikaner ist ein 1826 erstmals erschienener historischer Roman des amerikanischen Schriftstellers James Fenimore Cooper (1789–1851), dessen Handlung zur Zeit des Franzosen und Indianerkriegs angesiedelt ist. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • Federica de Cesco — (* 23. März 1938 in Pordenone, Italien) ist eine Schweizer Schriftstellerin. Inhaltsverzeichnis 1 Biographie 2 Literarisches Schaffen 3 Ehrungen …   Deutsch Wikipedia

  • Frederik Hetmann — (* 17. Februar 1934 in Breslau; † 1. Juni 2006 in Limburg; eigentlich Hans Christian Kirsch) war ein deutscher Schriftsteller, der sich neben zeitkritischen Jugendbüchern und Biografien vor allem mit dem Sammeln und Übersetzen von Märchen, Mythen …   Deutsch Wikipedia

  • K. Horstmann — Sophie Wörishöffer geb. Andresen (* 6. Oktober 1838 in Pinneberg bei Hamburg; † 8. November 1890 in Altona) war eine deutsche Schriftstellerin und Jugendbuchautorin. Von ihr verwendete Pseudonyme sind Sophie Andresen, S. Fischer, A. Harder, W.… …   Deutsch Wikipedia

  • Nanoose — Traditionelles Territorium der Nanoose First Nation Die Nanoose, Nanoose First Nation oder Sna Naw As First Nation sind eine der kanadischen First Nations in der Provinz British Columbia und gehören zur Gruppe der Küsten Salish. Sie leben als… …   Deutsch Wikipedia

  • Pat Vegas — Redbone war eine 1968 in Los Angeles von Musikern indianischer Abstammung gegründete Rockband, die vor allem während der ersten Hälfte der 1970er Jahre international erfolgreich war. Inhaltsverzeichnis 1 Bandgeschichte 2 Auszeichnungen 3… …   Deutsch Wikipedia